.
.
.
.
Termine
Geschichte
Gästebuch
Musikschule
• Adressen
• AGB
Links
Intern
.

Musikschule Treptow-Köpenick von Berlin

Fachbereich Bundinstrumente

Leitung: Rosemarie Ecke

Sprechzeiten:
freitags 10.00-11.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Telefon: (030) 65 01 66 50

Die Gitarre steht als Wunschinstrument bei Kindern und Jugendlichen an erster Stelle. Man kann auf ihr alles spielen: Alte Musik, klassische und romantische Musik, spanische und lateinamerikanische Folklore, Liedbegleitung, Jazz, Pop und mehr. Dieser Vielfalt wegen ist der Gitarrenunterricht weit gefächert und beinhaltet verschiedene Spieltechniken: Schlagtechnik, Finger Picking, Zupftechnik etc. Improvisation und Komposition werden gefördert.
Die Mandoline ist ein bekanntes und beliebtes Volksinstrument. Die Ausbildung reicht von der Volksmusik und der Kammermusik bis zum Solospiel. Die Schüler werden in kleinen Ensembles vorbereitet, um später im Zupforchester zu musizieren.
LEHRKRÄFTE

Axel Behm
Nora Buschmann
Rosemarie Ecke
Claudia Freier
Karoline Jüttner
Ulf Lachmund
Doreen Langer
Anja Lehmann
Walter Neugebauer
Roland Plota
Ricarda Rätz
Rainer Rohloff
Ute Schmidt-Heß
Bernd Uecker
Antje Wohmann

Musikalische Früherziehung - Gitarre

Für Kinder im Vorschulalter Gruppenunterricht Kursangebot: 1-2 Jahre Grundlage dieses Unterrichtes ist das Schulwerk »SINGEN, SPIELEN, LERNEN« Band 1-3, von Rosemarie Ecke. Über den Weg der einfachsten Liedbegleitung werden an Hand von Kinderliedern erste Techniken des Gitarrespiels erlernt, die ihre Anwendung in kleinen Vortragsstücken oder im Zusammenspiel finden. Hierbei steht das SINGEN immer im Mittelpunkt der Ausbildung. Die vielseitige Gestaltung dieses Anfangsunterrichtes trägt dem kindlichen Bedürfnis Rechnung. So wird nicht nur gesungen und rezitiert, sondern rhythmische Übungen auf Schlaginstrumenten beleben ebenso den Unterricht, wie das gemeinsame Musizieren.

Rosemarie Ecke
Claudia Freier
Anja Lehmann
Antje Wohmann

GITARRE

Einzelunterricht und Gruppenunterricht

Für Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen

Neben dem breiten Spektrum der Klassischen Musik, wird die Musik der Gegenwart als auch Literatur aus dem populären Bereich gelehrt.
Auch Formen der Lied beg leitung, Zupftechnik, Schlagtechnik, Finger-Picking, das Rasgueado-Spiel und die Improvisation sind Elemente der Ausbildung.

Flamenco/ Rasgueadospiel

Aufbauend auf der klassischen Gitarrenausbildung erarbeiten Schüler die Grundlagen des Rasgueadospiels, eine Technik, die Voraussetzung für das Flamenco-Spiel ist, aber gleichzeitig eine Bereicherung der spanisch-klassischen Spieltechnik darstellt.

Ulf Lachmund
Bernd Uecker

Improvisation

Auf der Grundlage der flexiblen Technik der Konzertgitarre und der stilistischen Vielfalt, entwickelte Rainer Rohloff ein Konzept, das dem »Klassiker« improvisatorische Fähigkeiten vermittelt, um sich selbst kreativ auf dem Instrument auszuprobieren.

Studienvorbereitung

Studienvorbereitung auch für »Spätentwickler«

Begabte, erwachsene Gitarristen, deren Weg spät zur Gitarrenausbildung führte, werden nach einer speziellen Methode von Rosemarie Ecke auf ein Musikstudium vorbereitet. Die Erfolgsquote spricht für sich: 20 »Spätentwickler« bestanden die Aufnahmeprüfung an Hochschulen.

MANDOLINE/ MANDOLA

Einzelunterricht

  • Unterrichtsbeginn im Vorschulalter
  • Für Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen
  • Studienvorbereitung

Sieglinde Büttner
Claudia Freier
Walter Neugebauer

UNTERRICHTSBEGLEITENDE ANGEBOTE

  • Zupforchester
  • Kammermusik/Ensemble
  • Korrepetition für Solo-Mandoline

ZUPFENSEMBLES

Ensemble- und Orchesterleiter
Walter Neugebauer

Sprechzeiten:
dienstags 13.30-14.30 Uhr
Telefon: (030) 65 01 66 40

Gitarrenensemble -UNO-SAAROW

Leitung: Doreen Langer
In der Besetzung von 8 Gitarren spielt das Ensemble Bearbeitungen für 3 Stimmen.
Von Alter Musik, über klassische und spanische Werke, bis hin zur zeitgenössischen Musik. Auch das Musizieren mit anderen Instrumenten ist wichtiger Bestandteil der Ensemblearbeit. Voraussetzung ist, das Instrument mindestens 4 Jahre zu spielen.
Weitere Ensemblemitglieder im Alter ab 15 Jahren werden gesucht.

Wer mitspielen möchte, sollte sich anmelden! Proben: dienstags 18.30 - 19.30 Uhr Musikschule Treptow, Raum 312

Köpenicker Zupforchester

Leitung: Walter Neugebauer
Neben dem Köpenicker Zupforchester und dem Zupfensemble, das im Jahr 2001 sein 30-jähriges Bestehen feiern wird, gibt es an der Musikschule Köpenick auch eine Nachwuchszupfergruppe. Ebenso wie das Zupfensemble, wurde die Nachwuchszupfergruppe 1971 vom heutigen Leiter, Walter Neugebauer gegründet.
Heute fehlen diesem Nachwuchsensemble leider Mandolinen-, Mandolen-, Gitarren- und Oktavgitarrenspieler, um wieder ein richtiges Orchester zu sein.
Wer bereits 2 oder 3 Jahre Unterricht auf den genannten Bundinstrumenten hat und in der Zupfergruppe mitspielen möchte, sollte sich in der Musikschule Köpenick bei Walter Neugebauer anmelden.

PROBENPLÄNE

Jugendzupforchester der Musikschule
mittwochs 16.00-17.30 Uhr
FEZ Wuhlheide, Raum 238

Köpenicker Zupforchester
mittwochs 19.00-20.30 Uhr
FEZ Wuhlheide, Raum 238

Zupfensemble der Musikschule
donnerstags 19.30-21.00 Uhr
Musikschule Köpenick, Raum 36